Samstag, 14.12. Am szenischen Samstag zeigt das Trio Lokale ihr neustes Stück: "Mörderische Samstag"

Donnerstag, 12.12. und 19.12. Kneipe`n Quiz

Es ist wieder so weit: rauchende Ohren, heißgelaufene Hirne, ein Moderator und seine Assistentin, das alles und noch viel mehr gibt es beim Kneipe`n Quiz im DanTra`s.
Ihr rätselt in Teams, mit maximal fünf Spielern, um die Wette. Wer nach zahlreichen Kategorien, Sonderspielchen und heißen Diskussionen die Nase vorn hat, ergattert den Jackpott aus den Teilnahmegebühren von 1,50 Euro pro Person.

 

 

Fahrt eure grauen Zellen hoch und lasst euch von Maximilian und seiner schrägen Assistentin Elli durch einen spaßigen Abend voller Fragen geleiten.

Reservierung unter 030/75540903 wärmstens empfohlen.

Dienstag, 10.12. Kneipe'n Theater Folge 6 „Tagein, tagaus …toujours“

Das muss schließlich mal geklärt werden: Warum Mattis in letzter Zeit so kurz am Telefon angebunden ist? Wie Lukas einen Job aushält, der immer der gleiche ist und bleiben wird? Und vor allem: Ob bei Neumanns die Klobrille nun hoch- oder runtergeklappt sein soll? Dabei erfüllt sich Ottos schlimmster Alptraum: Seine Olle Eva erscheint plötzlich im DanTra`s und verlangt nach Klärung. Doch bald schon stellen sich grundsätzliche Fragen: Passen Otto und Eva nach all den Ehejahren überhaupt noch, und Emma und Mattis schon zusammen? Für die einen eine Zeitreise zurück, für die anderen Zukunftsmusik: Mit Partnerspielen wird auf Herz und Leber geprüft, was sich ewig binden oder doch lieber gleich lösen sollte. Wer hat hier die Hose an und wer den Latz um? Eifersüchteleien, schöne Beine und Lebensnarben bleiben dabei nicht aus.
 
Es besteht also Klärungs- und Handlungsbedarf: Auch für Sie – nämlich ins DanTra´s zu kommen

Freitag, 6.12. Nikolaus im DanTra's

Auf den Tischen, die Kerzen glimmen

 

Plätzchen mögen euch glücklich stimmen

 

Am Fenster hängt so Allerlei

 

Mit etwas Glück auch deins dabei

 

 

 

Emilia und Bert überraschen euch Gäste

 

Mit ihren wahren Wünschen zum Feste

 

Dania mit Mützchen bringt die Getränke

 

Und mutigen Gästen winken Geschenke

 

 

 

Am 06.12. um 20.00Uhr wird`s lustig bis verwegen

 

Tischreservierungen nehmen wir gerne entgegen.

Donnerstag, 14. und 21.11. Kneipe'n Quiz

 

Die Gewinner-Teams im November:

 

Team Leibniz

und, endlich haben sie es geschafft, Team Tölke

Dienstag, 12. und 26.11.Kneipe'n Theater Premiere Folge 6 „Tagein, tagaus …toujours“

Das muss schließlich mal geklärt werden: Warum Mattis in letzter Zeit so kurz am Telefon angebunden ist? Wie Lukas einen Job aushält, der immer der gleiche ist und bleiben wird? Und vor allem: Ob bei Neumanns die Klobrille nun hoch- oder runtergeklappt sein soll? Dabei erfüllt sich Ottos schlimmster Alptraum: Seine Olle Eva erscheint plötzlich im DanTra`s und verlangt nach Klärung. Doch bald schon stellen sich grundsätzliche Fragen: Passen Otto und Eva nach all den Ehejahren überhaupt noch, und Emma und Mattis schon zusammen? Für die einen eine Zeitreise zurück, für die anderen Zukunftsmusik: Mit Partnerspielen wird auf Herz und Leber geprüft, was sich ewig binden oder doch lieber gleich lösen sollte. Wer hat hier die Hose an und wer den Latz um? Eifersüchteleien, schöne Beine und Lebensnarben bleiben dabei nicht aus.
 
Es besteht also Klärungs- und Handlungsbedarf: Auch für Sie – nämlich ins DanTra´s zu kommen

Sonntag, 10.11. aka nichts muss // Improtheater aus Bremen mit die beiden

 

 

aka nichts muss trompetet explosiv explorierend durch dein Wohnzimmer! Geräusch und Licht, Sound and Movement, Dialog und Katalog, Baum und Blumen, Staus und Stufen. Eine Lerche mit Gicht flattert über den Schwamm der Eitelkeiten. Gerke am Licht macht blau an. Daniel hat zwei Arme und ein sprechendes Saiten-Holz-Monster am Bauch wachsen. Auf der Bühne ist keiner und vieles.

aka nichts muss ist kein klassisches Improtheater. aka nichts muss ist normlose Form und freie Improvisation, aber kein organisches Hippiegemüse. Es ist kurzweilig, aber keine Kurzform. Es ist körperlich, aber kein Theatersport. Es spielt, aber nicht gegeneinander. Bei aka nichts muss muss niemand auf die Bühne. Bei aka nichts muss kann die Bühne überall sein. aka nichts muss improvisiert das Experiment und experimentiert mit Improvisation. Sicher ist: Tobi, Michel, Gerke und Daniel wollen den Abend und das Publikum ganz heftig; wollen Diamanten, Dialog und Dichtung; wollen Kritik, Collage und Chronotop, wollen Monoscene, Montage und Monolog; wollen magische Momente mitnehmen, meinetwegen mit Märchen, Musicals Hochzeit, Harold, und Moppeltieren; Heimlichkeit, wollen Grashalme, Griesgräme, Großmäuler. Unsicher ist, was kommt. Sicher ist, dass viel kommt, wenn alle aufeinander achten. aka nichts muss ist eine opulente Festtafel des Theaters, bei der niemand weiß, was aufgetischt wird, aber alle richtig Hunger haben.

Samstag, 9.11. "Das ist der Mindest-Hohn" , Satire & Kabarett mit Gunnar Schade

 

In alltäglichen Situationen, in denen sich jeder Zuschauer wiederfindet, nimmt der Schriftsteller und Kabarettist Gunnar Schade alles aufs Korn, was einen Mindest-Hohn verdient.

Außerdem kommen unter anderem Männer zu Wort, die mit Schönheitsoperationen den Fiskus betrügen, Kinder, die dank ihres Übergewichts eine Zukunft haben, und Frauen, die mit Organhandel ihre Mini-Rente aufstocken.

Ein gesellschaftssatirisches Programm, das zum Lachen und Nachdenken anregt.

Wegen der vielen Zuschauernachfragen nach den Texten an dieser Stelle ein Hinweis: Alle Texte werden wieder in einem Satire-Buch veröffentlicht. Details folgen.

Freitag, 1.11. Bullshit BINGO

Das Wort Bingo ruft zahlreiche Assoziationen vor, vornehmlich die Senioren-Tagesstätte am Sonntag Mittag.
Das könnt ihr beim Bullshit Bingo vergessen! Eure Bingo-Karten müsst ihr schon selber beschriften, mit Worten. Äh? Ja, genau!
Es werden Märchen, Zeitungsartikel, Kurzgeschichten und allerlei mehr vorgelesen. Das Thema wird bekannt gegeben und dann ist es an euch zu überlegen, welche Worte mit erhöhter Wahrscheinlichkeit fallen werden, die schreibt ihr auf eure Karten.


Und es geht los! Hat einer ein Bingo heißt es "Bullshit" und du wirst mit einem kleinen Präsent belohnt.

Reservierung wärmstens empfohlen.

Samstag, 29.10. Doppelkopf-Abend

Mit oder ohne Neunen? Hochzeiten? Und mit wem spiele ich eigentlich? Fragen, die am Samstag sicherlich auftauchen werden. Wer auf der Suche nach einer neuen Doppelkopfrunde ist, sollte den Weg ins DanTra's finden. Egal, ob alleine, zu zweit oder wie auch immer, wir laden alle Doppelkopf-Spiel-Begeisterten ein sich in lustig, gemütlicher Atmosphäre bei uns zu neuen Spielrunden zusammenzufinden.

Samstag, den 19.10. zeigte das Trio Lokale ihr neustes Stück: "Mörderischer Samstag"

Dienstag, 15. und 29.10. Kneipe`n Theater Folge 5 "Spiel mir das Lied vor'm Tod"

 

Plötzlich sitzt er da, hinter der Zeitung, mitten auf Ottos Platz: dieser Unbekannte. Und unsere Kneipen-Familie beginnt zu rätseln, wer das ist: Schröders Chef? Ein ‚Geschäftspartner’ Bernds, mit dem noch eine Rechnung offensteht? Die Vermutungen werden jäh unterbrochen, denn plötzlich ist der Unbekannte tot. Was tun mit einer Leiche mitten im DanTra`s? Unsere Kneipen-Familie beginnt zu ermitteln: Wann? Wo? Wie? Was? Doch warum legt sich Emma hier eigentlich so ins Zeug? Und wieso ist Mattis heute nicht hier? Wer erleben will, wie ein Ordnungsbeamter zum Kommissar avanciert und Otto als Toter von A nach B rennt und dabei noch verführerisch Gitarre spielt, muss die Spur ins DanTra`s aufnehmen

Donnerstag, 10. und 17.10 Kneipe`n Quiz

Freitag, 4.10. Bullshit BINGO

Das Wort Bingo ruft zahlreiche Assoziationen vor, vornehmlich die Senioren-Tagesstätte am Sonntag Mittag.
Das könnt ihr beim Bullshit Bingo vergessen! Eure Bingo-Karten müsst ihr schon selber beschriften, mit Worten. Äh? Ja, genau!
Es werden Märchen, Zeitungsartikel, Kurzgeschichten und allerlei mehr vorgelesen. Das Thema wird bekannt gegeben und dann ist es an euch zu überlegen, welche Worte mit erhöhter Wahrscheinlichkeit fallen werden, die schreibt ihr auf eure Karten.
Und es geht los! Hat einer ein Bingo heißt es "Bullshit" und du wirst mit einem kleinen Präsent belohnt.

Freitag, 27.9. Kochbattle

Sehr geehrte Kochbegeisterte und Essbegeisterte,


wir veranstalten FREITAG den 27.09.2013 einen kochXbattle.

WAS IST DAS: Ihr kocht mit vorgegebenen Zutaten und wer das beste Essen macht hat gewonnen.
WANN GENAU: Von 19:00 bis 22:15 (bitte Pünktlich sein!)

 


Eventbeschreibung:
-Während der Veranstaltung wird chillige Loungemusik mit Instrumenten (Klavier, Geige) gespielt
-Es treten 6 Teams (Pro Team 2 Leute) gegeneinander an. Die Teams müssen sich rechtzeitig verbindlich anmelden.
-Geringe Teilnahmegebühr von 3,50€ um das Essen zu bezahlen. Müssen alle bezahlen, also Zuschauer und Teams.


Regeln:
-45 Minuten kochen pro Team (das ist nicht viel, also beeilen!)
-Jedes Team hat 1 Pfanne, 1 Topf, 1 Schneidebrett, 1 Messer, 1 Pfannenwender, 2 Herdplatten eine große, eine kleine und Zugang zum Ofen.
-Grundzutaten: Öl, Pfeffer, Salz, Wasser, Gewürze, Knoblauch, Zwiebeln, Zucker, Marmelade, Sojasauße, Kartoffeln, Reis, kidneybohnen, Nudeln. (von denen darf man so viel nehmen wie man will)
-Die 10 speziellen Zutaten sind bis zum 27.09.2013 geheim
-Die Zuschauer sind die Jury
-Bewerten nach dem 10 Punkte System. 10 Unglaublich lecker, 0 schmeckt wie bereits verdaut.
-Koch X ist Schiedsrichter. An und für sich gibt es keine strengen Regeln, denkt aber dran: die Messer sind nur zum Kochen da, nicht um sich Vorteile zu verschaffen ;-)

 


Englische Version:

http://kochx.wordpress.com/2013/09/21/so-you-think-you-can-cook/#more-179

Dienstag, 17.9. Premiere Kneipe`n Theater Folge 5 "Spiel mir das Lied vor'm Tod"

 Plötzlich sitzt er da, hinter der Zeitung, mitten auf Ottos Platz: dieser Unbekannte. Und unsere Kneipen-Familie beginnt zu rätseln, wer das ist: Schröders Chef? Ein ‚Geschäftspartner’ Bernds, mit dem noch eine Rechnung offensteht? Die Vermutungen werden jäh unterbrochen, denn plötzlich ist der Unbekannte tot. Was tun mit einer Leiche mitten im DanTra`s? Unsere Kneipen-Familie beginnt zu ermitteln: Wann? Wo? Wie? Was? Doch warum legt sich Emma hier eigentlich so ins Zeug? Und wieso ist Mattis heute nicht hier? Wer erleben will, wie ein Ordnungsbeamter zum Kommissar avanciert und Otto als Toter von A nach B rennt und dabei noch verführerisch Gitarre spielt, muss die Spur ins DanTra`s aufnehmen
 

 

Sonntag, 15.9. Trio Lokale mit dem szenischen Sonntag "Ein Kessel Buntes"

Liebe und Ehe - musikalisch bis sprachlos - was wird geträumt und was versäumt.

Berlin wie's lacht und weint, wie's war - wie's ist - aufregendschön bis einfach nur zum Aufregen.

Das Trio Lokale am szenischen Sonntag im DanTra's: Theatral - Trivial - Lokal - total Banal, "Ein Kessel Buntes" und das ganze schwarz gespielt.

Samstag, 14.9. Das DanTra´s feiert seinen ersten Geburtstag

Das DanTra's wird ein Jahr alt und das, liebe Freunde, Gäste und Nachbarn, möchten wir mit Euch feiern.

Mit Musik, kleinen Überraschungen und Begrüßungssekt wollen wir mit euch die Korken knallen lassen. Wie freuen uns auf einen wundervollen Abend mit Euch und auf noch viele Jahre Kneipe'n Kultur im DanTra's.

Donnerstag, 12. und 19.9. Kneipe`n Quiz

Es ist wieder so weit: rauchende Ohren, heißgelaufene Hirne, ein Moderator und seine Assistentin, das alles und noch viel mehr gibt es beim Kneipe`n Quiz im DanTra`s.
Ihr rätselt in Teams, mit maximal fünf Spielern, um die Wette. Wer nach zahlreichen Kategorien, Sonderspielchen und heißen Diskussionen die Nase vorn hat, ergattert den Jackpott aus den Teilnahmegebühren von 1,50 Euro pro Person.

 

 

Fahrt eure grauen Zellen hoch und lasst euch von Maximilian und seiner schrägen Assistentin Elli durch einen spaßigen Abend voller Fragen geleiten.

Freitag, 6.9. Bullshit Bingo

Das Wort Bingo ruft zahlreiche Assoziationen vor, vornehmlich die Senioren-Tagesstätte am Sonntag Mittag.
Das könnt ihr beim Bullshit Bingo vergessen! Eure Bingo-Karten müsst ihr schon selber beschriften, mit Worten. Äh? Ja, genau!
Es werden Märchen, Zeitungsartikel, Kurzgeschichten und allerlei mehr vorgelesen. Das Thema wird bekannt gegeben und dann ist es an euch zu überlegen, welche Worte mit erhöhter Wahrscheinlichkeit fallen werden, die schreibt ihr auf eure Karten.

Dienstag, 6.8. Kneipe'n Theater Folge 4 "Sex'n Drugs'n Rock'n Jail"

 
 
“Brütest du noch oder rätst du schon?” Diesmal rauchen hier gehörig die Köpfe. Aber nicht nur, weil im DanTra`s das große Kneipen-Quiz steigt. Mattis Kopf brodelt: Er hatte doch alles zu Emmas Rückkehr vorbereitet. Und plötzlich sitzt die mit Lukas im Rateteam, und das auch noch freiwillig! Klar, das da die Luft dick wird: vor Geistesblitzen, Eifersuchtsszenen und ganz viel „Je t’aime“. Doch wer knackt am Ende eigentlich den Jackpot? Und was macht man mit dem Geld? Urlaub? Gemeinsam?
Wer erleben will, wie ein Ordnungsbeamter im „Sunshine reggae“ flirtet und gar nicht soviel raten kann, wie hier beschissen und geschummelt wird, sollte der Wahrheitsfindung folgen: ins DanTra`s.  
 

Sonntag, 21.7. Zwischenspieler mit "Berlin, du bist so wunderbar"

 

 

Der Berliner liebt seine Stadt, auch wenn er so manches Mal auf harte Geduldsproben gestellt wird. Ob Baustellen, rheinländisch angehauchter Karneval, Personalabbau oder Cafés in Prenzlauer Berg, wo ihn kaum einer versteht.

Das ganze wird mit allerlei schrägen, bekannten und unbekannten Texten gespickt, denn Berlin tickt anders, frei, fröhlich und frech. Also lieba een bisken mehr, aba dafür wat Jutes.

Freitag, 12.7. Ladies-Night

 

Die LADIES-NIGHT war super!!!!!! Vielen Dank Mädels für die fantastische Stimmung und auf bald! Wir würden uns freuen euch auch bei der nächsten Ladies-Night im DanTra's wieder begrüßen zu dürfen und unseren beiden charmanten Kellner sei an dieser Stelle nochmal gesagt, ihr wart der Hammer!

 

Was haben Männer und Wolken gemeinsam? Wenn sie sich verziehen, kann es noch ein schöner Tag werden!

 

Also liebe Damen, lasst eure Männer zu Hause, schnappt euch eure Freundinnen und ab ins DanTra's zu einem lustigen Abend, mit Unterhaltung und Überraschungen!
Worin unterscheiden sich Männer und Frauen im Alltag? Was ist an einer Gurke besser, als an einem Mann?

 

…dazu hat der Koch leider auch was zu sagen…
und wann könnt ihr schon mal hemmungslos mit charmanten Kellnern flirten?

Sonntag, 16.6. Zwischenspieler mit "Berlin, du bist so wunderbar"

Donnerstag, 13. und 20.6. Kneipe`n Quiz

 

 

 

Verbrüderung und -schwesterung vom Gewinnerteam "S.o.F.A. Kiez" mit den "Gurken" nach dem Kneipe`n Quiz.
Es war ein hartes, spannendes Rennen in den Kategorien Allgemeines, Innenpolitik, Kunst & Kultur, berühmte Bürgerrechtsbewegungen und Biene Maya und ihre Freunde

Freitag, 7.6. Bullshit Bingo

Das Wort Bingo ruft zahlreiche Assoziationen vor, vornehmlich die Senioren-Tagesstätte am Sonntag Mittag.

Das könnt ihr beim Bullshit Bingo vergessen! Eure Bingo-Karten müsst ihr schon selber beschriften, mit Worten. Äh? Ja, genau!

Es werden Märchen, Zeitungsartikel, Kurzgeschichten und allerlei mehr vorgelesen. Das Thema wird bekannt gegeben und dann ist es an euch zu überlegen, welche Worte mit erhöhter Wahrscheinlichkeit fallen werden, die schreibt ihr auf eure Karten.

Und es geht los! Hat einer ein Bingo heißt es "Bullshit" und du wirst mit einem kleinen Präsent belohnt.

Dienstag, 4.6. Kneipe`n Theater Folge 3 "Ex und Hopp`s"

 

Glieder wie Reibeisen? Wetterfühligkeit? Da kann ein wenig Gehopse nicht schaden.

 


Wenn auch Emma auf Dienstreise ist: Für Frauen-Power im Gastauftritt ist gesorgt. Auch wenn die von einer komischen Kampagne kommt, auf die man sich letzte Woche nur eingelassen hat, weil man besoffen war. Kein Grund zum Kneifen und sich am Bierglas festzukrallen. Ob Warm up, Sit up oder choreografische Glanzleistung: Immer schön „Swing to the music“. Wetten, dass beim Kneipensport alles frisch wird?

 


Wer Lust hat, knisterne Knochen bei bewegter Arbeit zu sehen, den Wechsel aus High-Noon und High-Gefühl zu schätzen weiß, sollte seine Glieder ins DanTra`s bewegen.

Samstag, 1.6. Mäxchen-Abend

Euch erwarten gängige Würfelspiele, kalte, auf Wunsch natürlich auch waarme, Erfrischungen und ein spaßiger Abend in netter Gesellschaft.

Vom Ankommen bis zum Feierabend winkt immer wieder die Chance auf ein Freigetränk.

Donnerstag, 16.5. Kneipe`n Quiz

 

 

Ein hartes Rennen zwischen sieben Teams mit viel Kampfgeist, guter Laune und Spaß.

 

Am Ende ging, mit drei Punkten Vorsprung, Team "S.o.F.A. Kiez" mit dem satten Jackpott nach Hause.

 

 

Dienstag, 14.5. Kneipe`n Theater Premiere Folge 3 "Ex und Hopp`s"

Donnerstag, 9.5. Kneipe`n Quiz

 

 

Seit dem ersten Quir dabei und nun endlich geschafft: Team "Spree" hat das erste Kneipe`n Quiz im Mai gewonnen!

 

Die Kategorien: "Allgemeines", "Berlin", "Film, Literatur und Musik", "Einbürgerungstest" und "Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus".

Sonntag, 21.4.Text Mäcks mit Zwischenspiel: "Schlager"

Theater, Theater, der Vorhang geht auf,
dann wird die Bühne zur Welt.
Theater, Theater, das ist wie ein Rausch
und nur der Augenblick zählt.
Wie ein brennendes Fieber, wie ein Stück Glückseligkeit,
ein längst vergessner Traum erwacht zum Leben.

Diesmal spielen und lesen TextMäcks mit Zwischenspiel allerlei schlagerartiges. So skurril und ausgeflippt, dass einem beim Zuschauen vor Lachen die Tränen in die Augen schießen.
Schlager einmal nicht so verstaubt, dass man an Großmutters letzten Geburtstags-Kaffee-Klatsch denkt, sondern mit Witz und Charme neu interpretiert.

Mit: Lena Wilms
Katharina Klanke
Jörg André Greßmann
Christian Karbe
Regie: Petra Henning

Donnerstag, 18.4. Kneipe`n Quiz

Ein hartes Kopf an Kopf rennen, eine Stichfrage um den zweiten Platz und ein Spannungsbogen, den man schon fast reißen hörte, führten zu einer grandiosen Stimmung. Am Ende gingen die Wölfe als strahlende Sieger nach Hause.

Donnerstag, 11.4. Kneipe`n Quiz

Überraschungseier um die Wette aufbauen war nicht die einfachste Aufgabe... In den Kategorien Allgemeines, Gaumenfreuden, Europäische Union, Film+Literatur+Musik und Sonnensystem hatte am Ende Team Edgar die Nase vorn.

Dienstag, 9.4. Kneipe`n Theater Folge 2 "Doktorspielchen"

Ob Offener Bruch, bayerische Flachlandgrippe oder Armgips: Wehwehchen machen auch vor`m DanTra`s nicht halt.

Zum Glück hat Bauchladen-Bernd immer die richtige Arznei: einen guten Spruch oder ein „anerkanntes Schmerzmittel“. Und das weckt Erinnerungen und es kommen Fragen auf: nach dem, was uns eigentlich im Innersten zusammenhält.

Doktorspiele, Erste-Hilfe-Tipps und die Frage, wer hat den längsten … Verband bringen erste Antworten.

Für`s Zwerchfell belastende Risiken und Nebenwirkungen kommen Sie bitte ins DanTra`s und fragen Sie auch gern Ihren Arzt oder Apotheker.

Freitag, 5.4. Lesung von Wassilia Fotiadou (Privatveranstaltung): Gedichte - Griechische Bilder in deutscher Sprache - Eine Erinnerung

Wassilia Fotiadou begann in den 1990er Jahren mit dem Schreiben von Gedichten. In ihrer eigenen, unverwechselbaren, reichen und ausdrucksstarken Sprache beschreibt sie Bilder mit Worten, die wir längst vergessen glaubten.
Sie greift aktuelle Themen auf, deren Intensität fasziniert. In ihren Texten kommt eine Sehnsucht zum Ausdruck, die nichts mit dem aktuellen Zeitgeist zu tun hat. Sie geht weiter und stellt sich diesem in ihren Gedichten entgegen. Sie spricht uralte Werte an, legt damit elementare Bedürfnisse frei und berührt so immer wieder existenzielle Fragen.
Wassilia Fotiadou bewegt sich, sowohl emotional als auch sprachlich, gleichermaßen sicher zwischen den beiden Kulturen, in denen sie zu Hause ist. In deutscher Sprache beschreibt
sie Emotionen, die von der griechischen Geschichte des letzten Jahrhunderts geprägt sind. Aufgewachsen ist sie ist mit den Bildern des Widerstands und der Sehnsucht einer ganzen Generation. Doch sie kennt auch das Schweigen, welches auf die bittere Erfahrung politischer Verfolgung folgte, die ihre Familie und viele andere traf.
Diese Erlebnisse, die sie mit der Distanz einer dazwischen liegenden Generation, einer zweiten Sprache und Kultur aufgreift, verarbeitet sie zu einem Sprachteppich. Zeit und Natur werden neu arrangiert und aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel heraus betrachtet. Es entsteht der Eindruck, als würde sie Wort für Wort und Zeile für Zeile neue Sprach- und Bildkompositionen weben.

Freitag, 29.3. Privatkonzert: Renee von Bavel "Wenn Traum Ist"

…eine junge, niederländische Version von Joni Mitchell“ (Herman van Veen)


Renee van Bavel verzaubert mit ihrer Art, ihrem filigranen Klavierspiel, ihrer vielseitigen Stimme und den kleinen Geschichten, die sie zu jedem Lied einzustreuen weiß. Als erfahrene Entertainerin weiß sie ihr Publikum für sich einzunehmen und zur Begeisterung zu bringen. 


Renee Van Bavel stammt, wie der Name schon vermuten lässt, aus den Niederlanden, wo sie seit langem ein bekanntes Gesicht der Live-Szene ist. Seit 2012 lebt sie auch ihre Liebe für die deutsche Sprache auf der Bühne aus. „Das Deutsche ist runder und weicher und lässt so mehr Raum für den Ton. Diese zärtlichere Art etwas ausdrücken zu können passt sehr gut zu meinen Texten und meiner Musik.“ 


Um sich der Sprache zu nähern, kaufte sie sich “Die schönsten Gedichte der Deutschen”, suchte kulturelle Nähe durch Rilke, Ringelnatz und Heinz Erhardt, tauchte wie ein Schatzsucher durch das deutsche Liedgut von Marlene Dietrich bis Philipp Poisel. “Es ist eine Sprache mit einem Geschichte”, stochert sie sich noch ein wenig durch die Worte, “und ich habe ein Vorliebe vor Sachen mit interessante Geschichten.”

Donnerstag, 21.3. Kneipe`n Quiz

 

In einem Kopf an Kopf Rennen kürten Elli und Maximilian am Ende Team Heinz zum Sieger, dicht gefolgt von den Gurken und allen anderen

Dienstag, 19.3. Kneipentheater: Folge 2 "Doktorspielchen"

Sonntag, 17.3. Text Mäcks mit Zwischenspiel: "Schlager"

Theater, Theater, der Vorhang geht auf,
dann wird die Bühne zur Welt.
Theater, Theater, das ist wie ein Rausch
und nur der Augenblick zählt.
Wie ein brennendes Fieber, wie ein Stück Glückseligkeit,
 ein längst vergessner Traum erwacht zum Leben.


Diesmal spielen und lesen TextMäcks mit Zwischenspiel allerlei schlagerartiges. So skurril und ausgeflippt, dass einem beim Zuschauen vor Lachen die Tränen in die Augen schießen.
Schlager einmal nicht so verstaubt, dass man an Großmutters letzten Geburtstags-Kaffee-Klatsch denkt, sondern mit Witz und Charme neu interpretiert.

Mit: Lena Wilms
Katharina Klanke 
Jörg André Greßmann 
Christian Karbe 

Regie: Petra Henning

Donnerstag, 14.3. Kneipe`n Quiz

 

 

In den Kategorien Allgemeines, BVG, Film, Musik und Literatur, 70er Jahre und Tierisches gewann in einem  knappen Rennen Team Chaos.

Dienstag, 5.3. Kneipentheater:, Premiere Folge 2 "Doktorspielchen"

Ob Offener Bruch, bayerische Flachlandgrippe oder Armgips: Wehwehchen machen auch vor`m DanTra`s nicht halt. Zum Glück hat Bauchladen-Bernd immer die richtige Arznei: einen guten Spruch oder ein „anerkanntes Schmerzmittel“. Und das weckt Erinnerungen und es kommen Fragen auf: nach dem, was uns eigentlich im Innersten zusammenhält.
Doktorspiele, Erste-Hilfe-Tipps und die Frage, wer hat den längsten … Verband bringen erste Antworten.

Für`s Zwerchfell belastende Risiken und Nebenwirkungen kommen Sie bitte ins DanTra`s und fragen Sie auch gern Ihren Arzt oder Apotheker.

Sonntag, 17.2., Text Mäcks mit Zwischenspiel: "Schlager"

Theater, Theater, der Vorhang geht auf,
dann wird die Bühne zur Welt.
Theater, Theater, das ist wie ein Rausch
und nur der Augenblick zählt.
Wie ein brennendes Fieber, wie ein Stück Glückseligkeit,
 ein längst vergessner Traum erwacht zum Leben.

Diesmal spielen und lesen TextMäcks mit Zwischenspiel allerlei schlagerartiges. So skurril und ausgeflippt, dass einem beim Zuschauen vor Lachen die Tränen in die Augen schießen.

Schlager einmal nicht so verstaubt, dass man an Großmutters letzten Geburtstags-Kaffee-Klatsch denkt, sondern mit Witz und Charme neu interpretiert.

Donnerstag, 14.2.: Kneipe`n Quiz - ValentinsSpezial

Sieben Teams haben diesmal um den gut gefüllten Jackpott gekämpft, am Ende gab es Gleichstand zwischen Team Honey und FTW. Maximilian und Elli waren aber auf diese Situation mit einer Scherzfrage bestens vorbereitet:

 

"Warum trinken Mäuse keinen Alkohol?"

 

Team Honey wusste, dass sie keinen Kater haben möchten.

Dienstag, 5.2.: Kneipentheater Folge 1 "Flirten will gelernt sein"

 

Diesmal knistert es an allen Ecken und Enden.
Flirten will gelernt sein.

Ein Spruch hier, eine Kerze da und immer schön Blickkontakt halten. Doch so einfach ist das auch wieder nicht: das mit dem Herz zu Herz.Hat Bauchladen-Bernd die Regeln für ein erstes Stelldichein dabei? Leben Junggesellen länger als verheiratete Männer?
Den Winter lassen wir vor der Türe und drehen im DanTra`s die Heizkörper herunter. 
Statt Stelldichein: Anbändeln, Turteln, Bezaubern?

Samstag, 26.1.: Guntha&Max

Seid HERZLICH WILLKOMMEN! Abseits aller SELBSTMÖRDERGEGENDEN präsentieren wir Euch unser wechselndes Programm mit neuen Liedern. EIN GANZ NORMALER TAG in Berlin-Schöneberg, aber mit WELTUNTERGANGSSONGs. Wir freuen uns auf Euch, weil wir, trotz allem, MENSCHEN MÖGEN! :)

Wir sind bereit! 

Wir sind zu zweit!

Musik und Unterhaltung mit Guntha und Max

www.youtube.com/gunthamax
www.facebook.com/gunthamax

Mittwoch, 23.1.: Schundliteratur

Donnerstag, 10.1.: Kneipen Quiz

Euer Moderator Maximilian und seine etwas schräge Assistentin Elli luden im Januar wieder zum Kneipen Quiz. Die Teams Spree, Wodka, Elan, Sushi und Sonne wetteiferten in den Kategorien Allgemeines, Sport, Film & Literatur, Prominenz und Naturwissenschaften, um den Jackpott. Mit 84 Punkten gewann am Ende Elan. 
Wir sind gespannt, wer das nächste mal, bei neuen Kategorien, als Sieger hervor geht.

Dienstag, 8.1.: KneipenTheater: Folge 1 "Flirten will gelernt sein"

Diesmal knistert es an allen Ecken und Enden.

Flirten will gelernt sein.

Ein Spruch hier, eine Kerze da und immer schön Blickkontakt halten. Doch so einfach ist das auch wieder nicht: das mit dem Herz zu Herz.Hat Bauchladen-Bernd die Regeln für ein erstes Stelldichein dabei? Leben Junggesellen länger als verheiratete Männer?
Den Winter lassen wir vor der Türe. Am 8.1. können wir im DanTras die Heizkörper herunter drehen. 
Statt Stelldichein: Anbändeln, Turteln, Bezaubern?

DanTra's

Kneipe'n Kultur

Kulmer Straße 20A

10783 Berlin

 

S- und U-Bhf Yorckstraße

U-Bhf Kleistpark


Öffnungszeiten:

von 18 Uhr bis Ende

Montag Ruhetag